Stats by Net-Counter
 
panorama

ccTLD

Dienstag, 19. September 2006

ISO-3166

Und wo wir schon bei Listen sind. Es gibt auch noch den ISO-3166-Code für Länderbezeichnungen, die für die ccTLDs genutzt werden. Eine Liste findet man bei infodrom.org.

Freitag, 25. August 2006

.ax ist aktiv

Vergangene Woche ging die country code Top Level Domains .ax der Åland (sprich: Ohland) Inseln, einer autonomen Provinz Finnlands, in der man schwedisch spricht, online. Domain-Verwaltung ist wohl die Åland.FI, die sowohl unter der Endung .fi als auch der .ax erreichbar ist.

Deutschsprachige Informationen über Åland findet man unter aland.ax. Wie das Domainregistrierungsverfahren läuft, ist für mich bisher nicht ersichtlich. Die Angaben im IANA Report
»The successful operation of the existing ALAND.FI domain registry demonstrates that the applicant has experience with domain registry related issues. «
geben keinen rechten Hinweis.

Donnerstag, 13. Juli 2006

.fr: AFNIC räumt auf

Weil mehr als 7.000 .fr-Domains, die vor allem Nachnamen repräsentieren, von einer Unternehmung registriert sind, wurde die Domains von AFNIC gesperrt:
The AFNIC defends the .fr Charter and decides to block .fr domains registered by the Guillaume.net / ZioConcept.net association
Hintergrund scheinen zahlreiche Beschwerden zu sein. Nach der Liberalisierung der Domain-Registrierung unter .fr wird die ccTLD für viele interessant. Doch einige dürfen feststellen, dass zahlreiche begehrte Namen wohl eher gegrabbed als ordentlich registriert sind.

Wie AFNIC nach der Sperrung mit den Domains weiter verfährt ist noch nicht klar:
The AFNIC will communicate later on how these domain names will be freed into the public domain. No waiting list will put in place.

Dienstag, 13. Juni 2006

.fr für jeden

Die strengen Registrierungsregeln für dotFR, die Länderkennung für Frankreich, wird am 20. Juni gelockert. Neben Unternehmen dürfen dann auch Privatpersonen mit Sitz in Frankreich Domains registrieren, soweit sie über 18 sind (nicht die Domains, sondern die Privatpersonen). Mehr dazu in der Pressemitteilung der EUROdns.

Via intern.

Montag, 7. November 2005

.be kostenlos

EuroDNS, ein europäischer Domainprovider mit Sitz in Luxembourg, bietet in einer Aktion Domains der belgischen Länderkennung dotBE kostenlos an.

Info dank der marketing-boerse.de.

Montag, 26. September 2005

dotES

Auf der iberischen Halbinsel wird weiter liberalisiert. Bereits ab 08.11.2005 soll .es vollständig liberalisiert sein und jedermann .es-Domains registrieren können. Auf den Wohnsitz des Domain-Inhabers kommt es dann nicht mehr an.

Freitag, 5. August 2005

.iq kommt

Die Länderkennung für den Irak, .iq, wird demnächst wieder online sein. In einem Telfonmeeting des ICANN-Board hat man den Antrag der National Communications and Media Commission (NCMC) of Iraq positiv aufgenommen.
ICANN has reviewed the request, and has determined that the proposed redelegation would be in the best interests of the local and global Internet communities.
Bret Fausett sieht in diesem Zusammenhang allerdings ein ganz anderes Problem: Wie es zu der Entscheidung kam und was genau Grundlage der Entscheidung ist bleibt im Dunkeln. Auch die Informationen über die neue Verwaltung der .iq sind spärlich. Was, fragt Fausett, ist mit der angekündigten Transparenz der Entscheidungsfindung bei ICANN geworden?

Mittwoch, 6. April 2005

Registrarverband

Am Montag haben österreichische Domainregistrare den österreichischen Registrarverband gegründet. Den Mitgliedern des Verbandes geht es um die Verbesserung der technischen und administrativen Abläufe und Transparenz in der österreichischen Domainverwaltung nic.at.

Wie der Vorsitzende des Verbandes, Herbert Vitzthum mitteilt, habe bereits die Gründung des Verbandes Bewegung in die österreichische Domainverwaltung gebracht.

Info via computerwelt.at.

Donnerstag, 10. März 2005

400.000.at

Das ist der Tag der Jubiläen. Wir haben heute den 250. Domain-Newsletter vorgelegt und nic.at verbuchte die 400.000ste österreichische Domain.

Info via dading - 10. Mrz, 22:30

Mittwoch, 23. Februar 2005

.in – über 75.000

Die Registrierungswelle der .in-Domains rollt. Mittlerweile sind mehr als 75.000 .in-Domains registriert. Das Ziel, 200.000 registrierte Domains binnen eines halben Jahres vorweisen zu können, wird sicherlich deutlich früher erreicht.

Info via webindia123.com

domainblog

Domains, Domain-Recht, Internet.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

GermanBlawg v4.5 (OPML)

JuraBlogs

Archiv

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Herr Horn, schauen Sie...
Herr Horn, schauen Sie doch bitte mal unter domain-recht.de....
dading - 28. Aug, 11:32
David gegen Goliath
Weil ich, Thomas N. Horn (th@csh-hildesheim.de) mir...
tnh - 28. Aug, 10:06
ich kann mir schon ganz...
ich kann mir schon ganz gut die Seite www.berlin.berlin...
berliner - 12. Jan, 01:34
Verlagerung des Domainblog
Der Domainblog läuft bereits seit einem halben...
dading - 26. Mrz, 09:26
Mailingliste für...
Es ist Mitte März und die Vorbereitungen für...
dading - 18. Mrz, 13:33

Status

Online seit 4723 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Aug, 11:32

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


ccTLD
DENIC
Domain-Newsletter
Domaininhalte
Domains
dotEU
gTLD
ICANN
Impressum
Internet
Markenrecht
Namensrecht
Weblog
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren