Stats by Net-Counter
 
panorama

Internet

Sonntag, 18. März 2007

Mailingliste für »Ich Mach's Online« eingerichtet

Es ist Mitte März und die Vorbereitungen für den Gesprächskreis »Freie juristische Internetprojekte« anlässlich des EDV-Gerichtstags beginnen. Bei LAWgical lautet das:
Ab sofort laufen die Vorbereitungen für den Gesprächskreis "Freie juristische Internetprojekte". Er findet wie immer im Rahmen des EDV-Gerichtstags in Saarbrücken statt, dieses Jahr am 20. September.

Der Gesprächskreis wird wie in jedem Jahr von der Initiative "Ich Mach's Online" organisiert. Ab diesem Jahr werden keine Einladungen mehr per Mail verschickt. Statt dessen haben wir eine offene (aber moderierte) Mailingliste eingerichtet, um dort die thematische Ausrichtung, den genauen Ablauf des Gesprächskreises sowie Begleitaktionen (wie z.B. die kostenlosen Projektpräsentationen im CIP-Raum) offen zu diskutieren und vorzubereiten.

Zur Anmeldung für die Mailingliste besucht bitte die Seite: http://jurix.jura.uni-saarland.de/mailman/listinfo/imo und befolgt die dortigen Anweisungen. Neben zahlreichen Anmeldungen freuen wir uns auch über Berichte und Trackbacks in anderen Weblogs.

Dienstag, 13. März 2007

WIPO-Lamento

Schlecht sieht die Zukunft der Marken- und Namensrechte-Inhaber im Internet aus. Francis Gurry, Vize-Generaldirektor der World Intellectual Property Organisation (WIPO) hat am 12.03.2007 in einer Presseerklärung die Situation und Zukunft des Internet dargestellt und dabei Themen wie Domain-Kiting und -Tasting, Cybersquatting sowie weitere Themen nicht ausgespart. Die Quote der UDRP-Prozesse wegen Cybersquatting sind deutlich angestiegen:
The number of cybersquatting disputes filed with the World Intellectual Property Organization (WIPO) in 2006 increased by 25% as compared to 2005.
Via Heise.de, wo es auch mehr dazu zu lesen gibt.

Freitag, 9. März 2007

TMG bei Juris

Das Telemediengesetz (TMG) findet man mittlerweile auch bei juris. Die dort hinterlegte und grauslich gesetzte .pdf-Datei lässt sich wenigstens ausdrucken, so dass man das Gesetz im Lesesessel in Ruhe bei einem charmanten Gläschen goutieren kann.

Donnerstag, 8. März 2007

Domain report

VeriSign berichtet im Domain Name Industry Brief:
of 66,871,556 domains analysed
23% were parked sites
63% had live sites
14% had no website
Via

Dienstag, 6. März 2007

Double-Opt-In vor dem AG München

Bei den Kollegen von jurPC findet man ein Urteil des AG München (vom 30.11.2006, Az.: 161 C 29330/06), in dem die Richter im Hinblick auf eMail-Versand zu folgender Auffassung gelangten:
Das sog. Double-Opt-In-Verfahren beim Mailversand, bei dem durch Wegklicken bzw. durch Nichtreaktion sichergestellt ist, dass weitere E-Mails des Versenders nicht mehr zu erwarten sind, ist geeignet und ausreichend, um einen Missbrauch durch Eingabe von E-Mail-Adressen Dritter zu verhindern. In der Zusendung einer diesbezüglichen Bestätigungs-Mail kann noch keine unzumutbare Belästigung im Sinne der §§ 823, 1004 BGB gesehen werden.

Freitag, 2. März 2007

Skript Internetrecht von Thomas Hoeren

Zählen ist manchmal gar nicht so einfach. Heise.de berichtet, dass die 7. Auflage des Skript Internetrecht (.pdf-Datei, 2 MB) mit dem Stand März 2007 just erschienen ist. – Schaut man sich unter der Rubrik Materialien der Internetseite der Zivilrechtsabteilung der Uni Münster um und zählt die älteren Versionen des seit Juli 2003 offerierten Vademekums für alle Belange des Internetrechts durch, kommt man mit der aktuellen Ausgabe auf acht Versionen.

Jedenfalls ist eine aktualisierte Fassung zu haben, die neuere Rechtsprechung und Gesetzgebung berücksichtigt. Das Skript steht zum kostenlosen Herunterladen bereit.

Donnerstag, 1. März 2007

BGBl 2007, Teil 1, Nr. 6

Gesetz zur Vereinheitlichung von Vorschriften über bestimmte elektronische Informations- und Kommunikationsdienste (Elektronischer-GEschäftsverkehr-Vereinheitlichungsgesetz – ElGVG)

Man könnte auch einfach sagen: Telemediengesetz.

Mittwoch, 28. Februar 2007

TMG

Ein letzter Blick auf Juris am heutigen 28.02.2007 um 22:45 h bringt eine weisse Wand zum Vorschein – keine Gesetze weit und breit.

Möglicherweise finden wir in Kürze eine lesbare und »endgültige« Fassung des TMG online.

Freitag, 23. Februar 2007

neues TKG tritt in Kraft

Am 18.02.2007 hat der Bundestag das »Gesetz zur Änderung telekommunikationsrechtlicher Vorschriften« (BGBl .pdf) verabschiedet. Das Gesetz tritt am Tag seiner Verkündung in Kraft (Artikel 5). Nach Angaben von Herrn Dr. Bahr ist das der 24.02.2007.

Donnerstag, 1. Februar 2007

TMG im Podcast

Das am 18. Januar 2007 verabschiedete Telemediengesetz (TMG) soll im März 2007 in Kraft treten. Die Kanzlei Dr. Bahr gibt im ersten von fünf Podcasts zum Thema einen Überblick über die gegebene Rechtslage.

domainblog

Domains, Domain-Recht, Internet.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

GermanBlawg v4.5 (OPML)

JuraBlogs

Archiv

Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Herr Horn, schauen Sie...
Herr Horn, schauen Sie doch bitte mal unter domain-recht.de....
dading - 28. Aug, 11:32
David gegen Goliath
Weil ich, Thomas N. Horn (th@csh-hildesheim.de) mir...
tnh - 28. Aug, 10:06
ich kann mir schon ganz...
ich kann mir schon ganz gut die Seite www.berlin.berlin...
berliner - 12. Jan, 01:34
Verlagerung des Domainblog
Der Domainblog läuft bereits seit einem halben...
dading - 26. Mrz, 09:26
Mailingliste für...
Es ist Mitte März und die Vorbereitungen für...
dading - 18. Mrz, 13:33

Status

Online seit 4777 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Aug, 11:32

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB


ccTLD
DENIC
Domain-Newsletter
Domaininhalte
Domains
dotEU
gTLD
ICANN
Impressum
Internet
Markenrecht
Namensrecht
Weblog
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren